News

Neuigkeiten beim JZ Pfiff

hier finden Sie alle Beiträge rund um das JZ Pfiff

Über den Verein

Das Jugendzentrum Pfiff wurde im Jahre 1969 von Jugendlichen aus Kraichtal gegründet. Es existiert jetzt schon seit über 47 Jahren und wird immer noch von Jugendlichen aus ganz Kraichtal angeführt. Über die ganze Zeit hinweg wurde es von Generation zu Generation weitergereicht.

Im Moment umfaßt unser Verein über ca. 50 „aktive“ Mitglieder im Alter ab 16 Jahren, die sich aktiv im Vereinsgeschehen beteiligen. Die Vorstandschaft besteht aus drei Vorsitzenden, wobei alle die gleichen Rechte und Pflichten haben. Im Jahre 2016 werden diese drei Posten von Marco Smiatek, Andreas Thomas und Jonas Hörrle besetzt. Die drei Vorsitzenden werden von den beiden Schatzmeistern (Jannik Höpfinger und Helen Mayer ), den beiden Sprechern (Philipp Kiessling und Wenke Macher), den Mundschenks (Martin Schmid und Philipp Thomas) den zwei Sportwarten (Santino Kaiser und Julian Klein) und den neu hinzugekommenen Kappellenmeistern (Claudio Caliendo und David Braun) unterstützt. Bei Bedarf werden weitere Aktionsgruppen und Ausschüsse gegründet, die sich speziellen Aufgaben und Problemen zuwenden.

Unsere Aufgaben bestehen hauptsächlich darin die Jugendlichen aus der Umgebung, besonders natürlich die Kraichtäler, zu unterstützen und ihnen regelmäßig Möglichkeiten für ihre Freizeitgestaltung zu bieten. Wir organisieren jedes Jahr Konzerte, Parties und Ausflüge wie z.B. das Campen in Berchtesgaden mit Rafting und Canyoning. Sonntags um 16 Uhr treffen sich die Sportbegeisterten des Jugendzentrums in der Sporthalle Münzesheim, um gemeinsam Fußball, Hockey oder auch Volleyball zu spielen. Mit Abstand die größte Veranstaltung des Jugendzentrums ist das traditionelle Anti Fruschd Open Air das in Oberacker auf dem Sportplatz stattfindet. Zu diesem Ereignis werden regional und überregional bekannte Bands engagiert, um ein junges und altes Publikum von ca. 4000 Festivalfans zu begeistern. Unter den bisherigen Gästen findet man auch Bands wie Liquido und Across the Border, die schon in ganz Deutschland und in vielen anderen Ländern seit längerem touren und bekannt sind. Desweiteren veranstalten wie immer mal wieder kleinere Konzerte wie z. B das „Rock am Tennis“. Unser Jugendzentrum verlangt keinerlei Mitgliedsbeiträge, deshalb sind wir auf die Gewinne unserer Veranstaltungen angewiesen, um so weiter machen zu können wie bisher. Wir hoffen auch weiterhin auf die Unterstützung der Stadt Kraichtal, der Bevölkerung und der Jugendlichen, damit wir auch in diesem Jahr Konzerte in Münzesheim veranstalten können, um den Jugendlichen sinnvolle Freizeitmöglichkeiten anzubieten. Wer Interesse an unserem Verein bekommen hat, kann uns gerne mal auf einer Sitzung besuchen oder einfach so einmal ansprechen! Viel Spass noch auf unserer Webseite!

Euer Jugendzentrum

 

 

Comments

  1. Leonard Claus

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir sind Leonard Claus und Marina Schulz und studieren Fernsehjournalismus an der Filmakademie Baden-Württemberg. Momentan befinden wir uns in der Recherche für unser Drittjahresprojekt und sind über ihre Webseite auf Ihren Verein gestoßen.

    Für unser Portraitmagazin zum Thema “Die Deutschen und die Angst” suchen wir interessante Protagonisten, die ihre Gedanken über die Zukunft in Deutschland mit uns teilen würden. Ziel der Sendung ist es, einen Querschnitt der Gesellschaft und ihrer Gemütslage hinsichtlich aktueller Probleme abzubilden.

    Die insgesamt 40-minütige Sendung teilt sich auf in drei Beiträge à zwei Protagonisten aus derselben Altersgruppe, die der Zuschauer näher kennenlernen soll. Wir beide übernehmen als Team die Generation der ca. 18-25 Jährigen und würden gerne zwei junge Erwachsene vorstellen, die sich durch ihre Herkunft unterscheiden. In unserem Beitrag wollen wir herausfinden, ob sich die Herkunft auf persönliche Wertvorstellungen auswirken kann.

    Der Schwerpunkt soll auf jungendlichen bzw. jungen Erwachsenen liegen, die Ihren Platz in der Gesellschaft suchen und sich Gedanken über die Zukunft machen. Wir möchten uns mit Ihnen über die aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen unterhalten und herausfinden, wie sie sich ihre Zukunft in Deutschland vorstellen. Viellleicht ist ja in Ihrer Initiative jemand aktiv, der Lust hätte sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen?
    Oder Sie kennen jemanden in dieser Altersgruppe, der aufgrund seiner oder ihrer persönlichen Erfahrungen zu unserem Thema passen würde und Lust hätte bei solch einem Projekt mitzuwirken?

    Wir würden uns freuen, wenn Sie Interesse hätten an unserem Projekt hätten und wären für jede Unterstützung dankbar.
    Bei Fragen können Sie uns gerne unter den folgenden Kontaktdaten erreichen.

    E-Mail: leonard.claus@filmakademie.de
    Mobil: 01577 633 12 18

    Vielen Dank schon einmal im Voraus und herzliche Grüße

    Leonard Claus & Marina Schulz

    Leonard Claus
    Student, Regie / Fernsehjournalismus

    Tel.: + 49 1577 633 12 18
    leonard.claus@filmakademie.de

    Filmakademie Baden-Wuerttemberg GmbH

  2. Hallo, findet dieses Jahr wieder das Anti Fruschd Open Air in Oberacker statt? Wenn ja, wann?
    Danke und viele Grüße

  3. Hallo Anja,

    unser Anti-Fruschd Festival findet nur alle zwei Jahre statt. Das nächste Mal im August 2018.
    Jedoch gibt es als Ersatz am 12.08.2017 unser Pfiff-Sommerfeschd auf dem Festplatz beim Feuerwehrhaus Münzesheim (Horst-Kochendörfer-Platz 1) mit den Bands „Dougie and the Blind Brothers“ und „Wild Garden“, die beide bereits im letzten Jahr beim Anti-Fruschd dabei waren.

    https://www.facebook.com/events/266848037134829/

    Bis dahin 🙂

  4. Hallo Leute.
    Fruschd 2018? Ist zelten irgendwo moeglich?
    VG
    Michael

  5. Buona Sera ,
    ist diese Seite eigentlich noch aktiv ? Wenn ja wer ist der Mensch wo sie pflegt?

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Facebook

Unable to display Facebook posts
Show Error Message

Error: (#10) This endpoint requires the 'manage_pages' or 'pages_read_engagement' permission or the 'Page Public Content Access' feature. Refer to https://developers.facebook.com/docs/apps/review/login-permissions#manage-pages and https://developers.facebook.com/docs/apps/review/feature#reference-PAGES_ACCESS for details.
Type: OAuthException
Code: 10
Please refer to our Error Message Reference for a solution.

Upcoming Events

View All Events